Fr., 15. Okt. | Siegen

YOGA meets SCHAMANE

In diesem Kurs widmen wir uns der Kür des Loslassens und Vergänglichkeit anzunehmen. Mithilfe einer Meditationsreise und energetischer Heilarbeit in Form von schamanischen Trommeln führen wir dich langsam durch diesen spannenden Prozess.
Anmeldung abgeschlossen
YOGA meets SCHAMANE

Zeit & Ort

15. Okt., 19:15 – 21:15
Siegen, Koblenzer Str. 18/2. Etage, 57072 Siegen, Deutschland

Über die Veranstaltung

In diesem Kurs widmen wir uns der Kür des Loslassens und Vergänglichkeit anzunehmen. Der Herbst steht für eines der essenziellen Themen im Yoga - Loslassen. Die Bäume entledigen sich ihres Gewandes, ihres Ballastes: Was sie nicht mehr brauchen, lassen sie los. Sie ziehen sich so Stück für Stück zurück und schaffen Raum, um Neues wachsen zu lassen, wenn die Zeit dafür gekommen ist

Mithilfe einer Meditationsreise und energetischer Heilarbeit in Form von schamanischen Trommeln führen wir dich langsam durch diesen spannenden Prozess. 

Wir bieten wir dir den Raum und die Möglichkeit dich selbst bewusst wahrzunehmen, möglichen Ballast abzulegen, aber auch Energieknoten zu lösen und wieder mehr in Fluss zu bringen.  Anschließend führen wir dich durch eine Mediation, die dich zur Ruhe kommen lässt. 

Zum Abschluss wirst du nach schamanischer Art betrommelt. Dies unterstützt auf energetischer Ebene ganz individuell dein Heilungsanliegen.

Zusätzlich unterstützend werden wir nach alter Tradition Kräuter, Harze und Wurzeln verräuchern.

Sanfte Bewegungen aus dem Yoga runden den Abend ab. 

Der Kurs findet ab einer Teilnehmeranzahl von 5 Personen statt und ist für alle Level geeignet (auch für Yogaanfänger)

Sichere dir bis zum 5. Oktober noch dein Early - Bird Preisvorteil von 25,00 EUR statt 29,00 EUR

Mit Kristin Underwood und Jennifer Patt (www.schamanisches-heilen-lebenslust.de)

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen