MEET YOUR TEACHER

Begleitet von einem Team aus wunderbaren Yogalehrern sind wir das Yoga Kollektiv Siegen. Eine bunte Familie mit einem gemeinsamen Weg - dem Yogaweg.

Lerne uns kennen - hier und auf der Matte.

Willkommen Zuhause!

Kristin & Jacoba

Jacoba den Ouden.jpg

JACOBA DEN OUDEN

Yoga hat mir geholfen, mich selbst und meinem Körper wieder besser zu verstehen. Es hat mir geholfen rauszufinden, was ich brauche um einfach glücklich & ausgeglichen zu sein. Und genau das möchte ich weitervermitteln.

Mein Stil findet seine Wurzeln im klassischen Hatha-Yoga. Dennoch lasse ich mich auch gerne von anderen Yogastilen und meine Erfahrungen als Trainerin im Bereich des Gesundheitssports inspirieren. Ich bilde mich regelmäßig weiter und teile das mit dir, was mir auch geholfen hat.

In meinen Stunden lege ich viel Wert auf die Balance zwischen Atmung und Bewegung, Ruhe und Stärkung, Kraft und Mobilität sowie Flexibilität. Und vor allem wird jeder respektiert wie er ist. Ich hoffe, meine Schüler mit einer ruhigen und positiven Art zu einem besseren Verständnis des eigenen Körpers, des Selbst begleiten zu können. Damit alle mehr Ruhe und Balance auf der Matte und im Alltag finden.

Kristin Underwood.jpg

KRISTIN UNDERWOOD

Yoga ist mein täglicher Begleiter - körperlich als auch mental.

Meine Yogapraxis genieße ich als eine Verabredung mit mir selbst in der ich mir mit Liebe und Offenheit begegne und mir dies zu einem ausgeglicheneren, achtsamen, gesunden und glücklichen "sein" verhilft.

In meinen Stunden lade ich dich ein auf ein Date mit dir selbst.

Durch dynamische, kraftvolle, aber weich fließenden Asanafolgen, mit Raum für genügend Pausen, um nachzuspüren und um ganz bei dir anzukommen, schaffst du einen tieferen Zugang zu deinem Körper und Empfinden.


Ich freue mich, dich in meinen Yoga Stunden auf deiner eigenen Reise zu einem starken, freien und glücklichen "Sein" begleiten zu dürfen.

Josephine Schaumann.jpg

JOSEPHINE SCHAUMANN

Yoga begleitet mich seit 2011. Während einer turbulenten Zeit hat mich Yoga auf einen Weg der Achtsamkeit und Akzeptanz geführt. Durch meine regelmäßige Yoga- und Meditationspraxis habe ich mein Wohlbefinden gestärkt und bin in vielen Situationen gelassener geworden. Die Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich 2015 erfolgreich abgeschlossen. Ich bin herzlich, kreativ mit einem Hang zum Perfektionismus. Sport und gesunde Ernährung sind meine täglichen Begleiter. Ich koche gerne und liebe ausgiebige Spaziergänge in der Natur. 


In meinem Kurs lege ich besonderen Wert auf die korrekte Ausrichtung der Körperhaltung und baue gerne kurze Meditationen ein. Mein Unterricht ist geprägt vom Stil des Hatha-Yoga.

Du sehnst Dich nach Herzenszeit? Zeit, in der Du keinem Ideal oder einer Erwartung hinterherläufst? Dann lade ich Dich ein; die Augen zu schließen und Dich von meiner Stimme tragen zu lassen. Ich verbinde Atem und Bewegung, lasse Raum für Stille und schenke Dir ein Lächeln. Das Wichtigste für mich ist es, dir mit auf den Weg zu geben, dass Du niemand sein musst, sondern dass Du schon jemand bist -wundervoll auf Deine eigene Art und Weise. 

YogaKollektivTeacher_edited.jpg

JUDITH KAISER-RÜBSAMEN

Auf körperlicher Ebene bedeutet Yoga für mich Kraft und Weichheit, Ausgleich und Aufrichtung, Vitalisierung und Entspannung. Ein wundervoller Mix aus Gegensätzen, der zu einem gesunden Körpergefühl und schließlich zu mehr Selbstliebe führt.


Allem voran bedeutet Yoga für mich Erdung und stellt für mich in all den kleinen und großen Herausforderungen des Lebens den Anker dar, der mich erdet und bewusste Zufriedenheit und Dankbarkeit empfinden lässt.


Meine Vinyasa Yogastunden zeichnen sich aus durch dynamische Sequenzen, die die Muskulatur gleichermaßen kräftigen und dehnen, die Kraftausdauer fördern und durch eine bewusste Synchronisation von Atmung und Bewegung Körper und Geist in Einklang bringen.
Alles völlig undogmatisch und mit einer guten Portion Spaß.

Agnes Babodi.jpg

AGNES BABODI

Nach den ersten drei Yoga-Stunden meines Lebens entschied ich mich Yoga Lehrerin zu werden. Diese absolvierte ich 2013 in Budabpest. Damals vermutete ich noch nicht, dass es eine der besten Entscheidungen meines Lebens war.

Wenn ich unterrichte, ist das für mich die 100% Präsenz, eine Erfahrung im Hier und Jetzt.

Für mich ist es eine der größten Freuden, die Entwicklung der Schüler zu sehen.

Einheit, Gebet, Kraft, Ruhe, Frieden sind Schlagwörter, die ich in meiner eigenen Yogapraxis erfahre, die ich in meinen Stunden weitergeben möchte.

Nicole Setz Hoffmann.jpg

NICOLE SETZ-HOFFMANN

Ich unterrichte Kinderyoga, weil ich meinen Beruf als Erzieherin mit meiner Lebensphilosophie Yoga verbinde. Ich möchte die Kinder da abholen, wo sie stehen und sie dann spielerisch durch Yoga in ihrer eigenen Entwicklung zu fördern. In meinen Stunden möchte ich den Kindern einen Weg an die Hand geben, bei dem sie lernen sich zu spüren und zur Ruhe zu kommen.

YogaKollektivTeacher_edited_edited.jpg

KATHRIN STÖTZEL

Yoga bedeutet für mich, es in all seinen Teilen zu erleben und mit in meinen Alltag zu nehmen. Zu spüren, was mir gut tut und auf allen Ebenen immer wieder einen wohlwollenden Blick zu finden. 

Yoga ist für mich mehr als die Asana-Praxis auf der Matte – Yoga führt uns zu mehr Bewusstsein, Achtsamkeit und Selbsterkenntnis und ermöglicht uns, rücksichtsvoller mit uns selbst und anderen zu sein. 

Ich versuche all das auf mitfühlende und humorvolle Art in meinen Unterricht einfließen zu lassen, um dich darin zu unterstützen, eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu dir selbst zu entwickeln. Das Leben selbst ist wohl die größte Inspiration für meinen Unterricht. In meinen Yogastunden findest du Ruhe, fließende Sequenzen, gesunde Bewegungen, sorgsam ausgewählte Musik, Mantras, Yoga Philosophie, Meditation, den Atem spüren und wohliges Shavasana (ich mag es selbst so sehr). 

Ich freue mich, dich auf der Matte zu treffen und meine Erfahrungen mit dir zu teilen, damit du in dieser mehr und mehr von Außen geprägten Welt einen bewussten Umgang mit dir und deinem Innersten finden kannst.